Wir leben von Gottes Liebe - wir feiern Gottes Liebe - wir geben Gottes Liebe weiter

Besondere Veranstaltungen

MÄNNERRUNDE Einladung zu Sonderveranstaltungen Gesunde Ernährung

 

Am Samstag, 21. April 2018 um 19.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus:

Die Wunderübung

INHALT DER KOMÖDIE
Bei einem Tauchurlaub in Ägypten haben sie sich einst verliebt – und zwar rasend:
Joana: „Der einzige Mann, der sexy aussah in seinem Neopren-Anzug!“ Und Valentin antwortet: „Unsere Tauchgänge – das war wirklich eine Harmonie!“
Doch die Harmonie ist vorbei, die Liebe scheint ihnen nun abgetaucht zu sein im langjährigen Ehe-Alltag mit Kindern. „Weiter oben sind wir dann ins Strudeln geraten!“ gesteht Joana dem Paartherapeuten Harald, zu dem sie gingen, um ihre Ehekrise zu heilen. Sie ist inzwischen Vollzeit-Mutter und Hausfrau, ihr Mann gestresster Ingenieur und Technischer Direktor. Sie haben sich entfremdet.
Allerdings: sie können sich hervorragend STREITEN!
Joana ist temperamentvoll und wortgewandt: “ DU hast uns auseinandergelebt!“ – Valentin ist lässig und klug: „Die Handtasche meiner Frau ist eine einzige Migränetablette…“
Die Zuschauer/innen werden die witzigen Dialoge und überraschenden Einfälle sicherlich genießen. Sie kennen die lange Strecke durch die Mühen des Alltags. Und jede/jeder wird gespannt sein, ob der etwas verstört wirkende Therapeut die beiden wieder zusammenführen kann.

 

Das etwas andere Orgelkonzert:

Die Orgel rockt

Am Sonntag, 22. April 2018 um 17.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Wissen
mit Kreiskantor Johann-Ardin Lilienthal, Orgel

Eintritt frei – Spenden am Ausgang erbeten

Die Losung von heute

Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich!

Psalm 116,3.4

Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.

Markus 4,38-39

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier